skip to Main Content
Heilpraktiker Wanitschek & Vigl Berlin, Nansenstraße 31, 12047, Berlin - Telefon: 030/20865594
Rhodiola Rosea Bei Chronic Fatigue Syndrom

Rhodiola Rosea bei Chronic Fatigue Syndrom

Eine dokumentierte, achtwöchige Anwendungsbeobachtung mit 28 Teilnehmern

Rhodiola Rosea, eine kraftgebende Arzneipflanze

By Finn Rindahl, Wiki Commons

Die Heilpflanze Rhodiola Rosea. Autor: Finn Rindahl (B1)

Die Heilpflanze Rhodiola Rosea (Rosenwurz) stellt als adaptogenes Tonikum eine wichtige Therapieoption zur Stärkung der mentalen und physisch/ psychischen Leistungskraft dar. Dies konnte bei verschiedenen Erkrankungsbildern sowohl bei wissenschaftlichen Untersuchungen, als auch im praktischen Alltag bestätigt werden.

 

Praktische Erkenntnisse: Die Anwendungsbeobachtung „Rhodiolan® 200 bei ME/CFS“

Eine von uns initiierte Anwendungsbeobachtung mit 28 Patienten mit der Diagnose Chronic Fatigue Syndrom/ myalgische Enzephalomyelitis untersuchte den potentiellen Nutzen der Heilpflanze bei dieser schweren und rätselhaften chronischen Erkrankungen.

Der Artikel, der Auswertung und Übersicht über diese Anwendungsbeobachtung enthält, erschien im Haug Verlag, Erfahrungsheilkunde 6-14; 325-331. Die Ergebnisse vervollständigen das Bild von den Wirkungen der Rosenwurz.

Zusammenfassung des Artikels/ Abstract: In der 8-wöchigen Anwendungsbeobachtung „Rhodiolan® 200 bei ME/CFS“ wurde der Nutzen eines Rosenwurzpräparats für Patienten, die am Chronic Fatigue Syndrom leiden, ermittelt. Aufgrund der bekannten adaptogenen Wirkung von Rhodiola rosea standen hierbei kognitive Beschwerden im Fokus des Interesses. Bei den beobachteten Symptomen waren v.a. die Besserung der Konzentrationsfähigkeit und der mentalen Belastbarkeit bedeutsam, das Präparat wurde gut vertragen.

Lesen Sie hier den ganzen Artikel.

Fazit

Die im Artikel geschilderten, teilweise sehr überzeugenden Ergebnisse sind hinsichtlich ihrer Aussagekraft limitiert, da hierfür eine größere Anzahl an Teilnehmern, sowie ein Kontrollgruppe nötig wäre. Eine Wiederholung der Anwendungsbeobachtung, die dies berücksichtigt, wäre demnach wünschenswert.

 

Sebastian Vigl Alles Gute für Ihre Gesundheit!

Ein Beitrag von Heilpraktiker Vigl.
Bildnachweis:

Allgemeiner Hinweis zu unseren Artikeln: Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass die Beiträge in unserem Blog nicht genutzt werden können, Krankheiten selbst zu erkennen und zu therapieren. Hinweise und Tipps, die Sie auf unserer Seite finden, ersetzen keine fachkundige Diagnose und Behandlung. 

(B1) Rosenrot og måsegg“ by Finn RindahlOwn work. Licensed under CC BY-SA 3.0 via Wikimedia Commons

.

Back To Top