skip to Main Content
Heilpraktiker Wanitschek & Vigl Berlin, Nansenstraße 31, 12047, Berlin - Telefon: 030/20865594

Ziele der naturheilkundlichen Therapie

Ziel der Therapie ist es, mit naturheilkundlichen Mitteln auf regulative Prozesse im Körper einzuwirken. Damit soll Raum für Genesungsprozesse geschaffen werden. Unsere Therapien können ergänzend zu einer schulmedizinischen Therapie und in Absprache mit einem Arzt erfolgen. Die Wahl der Therapie und deren Dauer wird individuell auf den Patienten abgestimmt und mit ihm besprochen.

Unsere Preise

Wir berechnen 60 € für das Erstgespräch und 30 € für jedes Folgegespräch. Zusätzliche Kosten können in Form von Materialkosten bei der Blutegel-Behandlung, der Raucherentwöhnung und der Vitamin-C-Hochdosis-Therapie entstehen.

Heilpraktikerhonorare sind zum Beispiel im Rahmen von Zusatzversicherungen bei den Krankenversicherungen abrechenbar.  Auf Wunsch erstellen wir eine Rechnung nach der Gebührenverordnung für Heilpraktiker (GebüH), welche Sie bei Ihrem Versicherungsträger einreichen können.


Therapiemöglichkeiten der Praxis

Wir erstellen für jeden Patienten ein individuelles Therapiekonzept. Je nach Art von Erkrankung und Beschwerden integrieren wir darin verschiedene naturheilkundliche Therapien.

Ein wichtiger Bestandteil unserer Therapiekonzepte sind individuelle Rezepturen. Sie bestehen meist aus Heilpflanzen oder Vitalpilzen und werden in der Apotheke für Sie zubereitet. Daneben können auch manuelle Therapien zum Einsatz kommen.

 

Individuelle Rezepturen

Manuelle Therapien

  • Schröpfkopfbehandlung und Baunscheidtieren bei Beschwerden des Bewegungsapparats 
  • Entspannungsmassagen und Entgiftungsmassagen
  • Akupunktur-Behandlung zur Raucherentwöhnung und bei Schmerzzuständen
  • Blutegel-Therapie u.a. bei Beschwerden des Gelenk- und Bewegungsapparates, bei venöser Insuffizienz und Schmerzzuständen

Naturheilkunde mit Verantwortung

Hinweis zum Heilmittelwerbegesetz: Wir stellen Ihnen auf unserer Internetseite diverse Beschwerden und Erkrankungen vor, bei denen wir naturheilkundliche Therapien anwenden. Diese wählen wir aufgrund unserer praktischen Erfahrung und den Erkenntnissen anderer naturheilkundlicher Behandler aus. Wir möchten Sie jedoch darauf hinweisen, dass diese naturheilkundlichen Therapien keinen Behandlungserfolg versprechen. Eine Linderung der Beschwerden oder ein Heilerfolg kann nicht garantiert werden. Dafür fehlen ausreichende und aussagekräftige evidenzbasierte Studien.

Wir sehen unser Angebot nicht als Alternativmedizin, sondern als komplementäres Angebot zur Schulmedizin. Einige der auf unserer Homepage gelisteten Erkrankungen erfordern eine sorgfältige schulmedizinische Diagnostik und Therapie. Wir verweisen dann auf einen Facharzt, um zu klären, ob die naturheilkundliche Therapie alleine oder als Ergänzung zur Schulmedizin erfolgen kann.

So sorgen wir für einen verantwortungsbewussten Einsatz der Naturheilkunde.

Back To Top