skip to Main Content
Heilpraktiker Wanitschek & Vigl Berlin, Nansenstraße 31, 12047, Berlin - Telefon: 030/20865594

(Eingetragenes Angebot beim deutschen Krebsforschungszentrum)

Raucherentwöhnung mit Naturheilkunde: Durchatmen. Ohne Zigarette.

Immer mehr Menschen schwören der Zigarette ab. Machen Sie mit! Gute Gründe dafür gibt es meist genug.
Vielen fehlt jedoch die richtige Herangehensweise. In unserer Praxis in Berlin bieten wir Ihnen ein erprobtes Konzept zur Raucherentwöhnung an, das ausschließlich aus effektiven naturheilkundlichen Maßnahmen besteht. Die Schwierigkeiten bei der Raucherentwöhnung sind zum einen psychologischer Natur, zum anderen sind sie der Nikotinabhängigkeit geschuldet. Nikotin ist ein natürliches Alkaloid, das in Tabakpflanzen vorkommt. Seine Suchtwirkung wird meist durch andere im Zigarettenrauch vorkommende Substanzen verstärkt. Eine Abhängigkeit kann bereits nach wenigen Tagen auftreten.

In unserem Aufklärungs- und Motivationsgespräch analysieren wir Ihr persönliches Rauchverhalten und Ihre Motivationen, mit dem Rauchen aufzuhören. Zudem möchten wir Ihnen einen Überblick über die gesundheitlichen Risiken und körperliche Effekte des Tabakkonsums geben. Gemeinsam besprechen wir auch geeignete Maßnahmen zur Rückfallprophylaxe.

Eine Raucherentwöhnung stellt den Rauchenden vor große Herausforderungen. Wer den Weg aber erfolgreich beschritten hat, wird von seinem Körper meist schnell für die Strapazen der Raucherentwöhnung belohnt: Nicht nur die Gesundheit und Leistungsfähigkeit, auch die Lebensqualität steigt bei erfolgreicher Entwöhnung.

Wir unterstützten Ihre Raucherentwöhnung mit einem bewährten Mix aus

  • Motivations- und Aufklärungsgespräch,
  • Ohrakupunktur,
  • Ernährungsberatung,
  • entspannender Massagetechniken und
  • individueller Pflanzenheilkunde.

Die Ohrakupunktur bei der Raucherentwöhnung

Bei der Tabakentwöhnung kommt es anfänglich zu den klassischen Entzugssymptomen: Unruhe, Zittern, Angst, Depressionen, Schweißausbrüche und der unstillbare Drang nach der Zigarette. Das vegetative Nervensystem ist meist überreizt: sanfte Mittel wirken hier stark. Die Ohrakupunktur ist eine effektive Methode, die die Entzugserscheinungen, die im Rahmen einer Raucherentwöhnung auftreten, abmildern kann. Die Ohrakupunktur wird in der Regel sehr gut vertragen und kann direkt nach erfolgter Entwöhnung oder kurz vorher angewandt werden. In den unten aufgeführten Patienteninformationen können Sie sich ein genaueres Bild von der Ohrakupunktur machen.

Die Raucherentwöhnung

Ein Block: 4 Sitzungen zu jeweils 40 Euro. Wir begleiten Sie durch die ersten  Tage und Wochen, in denen der Entschluss, mit dem Rauchen aufzuhören, oft nicht ausreicht. Begleitend kann eine Vitamin-C-Hochdosis-Infusion angedacht werden.

Lesen Sie mehr: Patienteninformationen zur  Raucherentwöhnung

Naturheilkunde mit Verantwortung

Hinweis zum Heilmittelwerbegesetz: Wir stellen Ihnen auf unserer Internetseite diverse Beschwerden und Erkrankungen vor, bei denen wir naturheilkundliche Therapien anwenden. Diese wählen wir aufgrund unserer praktischen Erfahrung und den Erkenntnissen anderer naturheilkundlicher Behandler aus. Wir möchten Sie jedoch darauf hinweisen, dass diese naturheilkundlichen Therapien keinen Behandlungserfolg versprechen. Eine Linderung der Beschwerden oder ein Heilerfolg kann nicht garantiert werden. Dafür fehlen ausreichende und aussagekräftige evidenzbasierte Studien.

Wir sehen unser Angebot nicht als Alternativmedizin, sondern als komplementäres Angebot zur Schulmedizin. Einige der auf unserer Homepage gelisteten Erkrankungen erfordern eine sorgfältige schulmedizinische Diagnostik und Therapie. Wir verweisen dann auf einen Facharzt, um zu klären, ob die naturheilkundliche Therapie alleine oder als Ergänzung zur Schulmedizin erfolgen kann.

So sorgen wir für einen verantwortungsbewussten Einsatz der Naturheilkunde.

Back To Top